Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf dem Internetauftritt der CDU des Stadtverbandes Haigerloch! Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Arbeit, unseren aktuellen Veranstaltungen, den Aktivitäten vor Ort sowie über unseren Stadtverband und unsere Gemeinderatsfraktion.

Wir laden Sie herzlich ein: Machen Sie sich ein Bild von uns! 

Auf dieser Webpräsenz möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben aufzuzeigen wofür wir stehen und welche Ziele wir in unserer Heimat verfolgen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen über die CDU und unsere Arbeit haben, stehen wir Ihnen jederzeit zu Verfügung. Ebenso würden wir uns freuen, Sie auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Mit herzlichen Grüßen


Maik Haslinger




 
09.04.2018
Gemeinsame Haushaltsrede CDU/SÖL 2018
Haushaltsrede
weiter





23.07.2018
Das war sie nun vorerst, die Zuhör-Tour! Mehr als 40 Stationen in 16 Wochen, quer durch Deutschland. Im Video zieht Annegret Kramp-Karrenbauer ein erstes Fazit und gibt einen Ausblick, wie es mit dem Grundsatzprogramm weitergeht.
23.07.2018
Die CDU packt an für Deutschland. Wir arbeiten dafür, dass Wohlstand und Sicherheit auch in Zukunft eine Heimat in Deutschland haben. Als Partei der Sozialen Marktwirtschaft folgen wir dabei einem einfachen Prinzip, das lautet: Das Erwirtschaften kommt vor dem Verteilen. Wir wissen: Nur mit einer erfolgreichen und starken Wirtschaft gibt’s sichere und gute Jobs; nur mit einer erfolgreichen und starken Wirtschaft ist sozialer Zusammenhalt möglich. Unsere Motivation heißt Deutschland. Dafür packen wir an.
30.07.2018
Die 36. Station der #ZuhoerTour von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer stand auch im Zeichen der hessischen Landtagswahl am 28. Oktober dieses Jahres. Danach ging es mit Annegret Kramp-Karrenbauer um das neue CDU-Grundsatzprogramm. Dabei wurden bei Themen wie Infrastruktur, Gesundheit, Pflege und Landwirtschaft insbesondere die Herausforderungen für den ländlichen Raum beleuchtet. Die CDU stehe für Wahlfreiheit, so Kramp-Karrenbauer: „Wir wollen niemandem vorschreiben, ob er in der Stadt oder auf dem Land leben möchte.“ Die Menschen in den verschiedenen Lebensräumen hätten unterschiedliche Bedürfnisse. Die CDU müsse in ihrem Grundsatzprogramm hierfür differenzierte Antworten geben, forderte die #CDU-Generalsekretärin.